Die OpenStreetMap ist ein freies Projekt, welches sich damit befasst, Kartendaten zu erstellen, die z.B. für Navigationssysteme verwendet werden können. Die dort bereits gesammelten Daten sind mittlerweile genauer und vollständiger als die Daten vieler kommerzieller Anbieter. Deswegen eignet sich die OpenStreetMap auch sehr gut, um die genaue Position Ihres WLAN-Netzes zu ermitteln:
  1. Gehen Sie zu www.openstreetmap.org
  2. Geben Sie im Suchfeld auf der linken Bildschirmseite die Adresse an, an der sich Ihr WLAN-Netz befindet. Achtung: Straßennamen sollten Sie nicht mit "str." abkürzen sondern als "straße" ausschreiben, also z.B. "Krummstraße 11, München" statt "Krummstr. 11, München".
  3. Jetzt wird Ihnen neben der Karte eine Auswahl gefundener Treffer angezeigt. Klicken Sie auf den Suchtreffer, der zu Ihrer Addresse passt.
  4. OpenStreetMap stellt diese Adresse nun in der Karte dar. Um einen möglichst exakten Wert zu erhalten zoomen Sie sich bitte ganz in die Karte hinein und klicken dann in der Karte an der Stelle doppelt, an der Ihr WLAN-Router tats�chlich steht (der dürfte ja nur in den seltensten Fällen am Straßenrand stehen sondern in Ihrer Wohnung).
  5. Nun wird diese Position exakt in der Mitte der Karte dargestellt. Jetzt k�nnen sie den Link "Permalink" rechts unten in der Karte anklicken. Das führt dazu, dass sich der URL in der Adresszeile Ihres Browsers ändert, aus "http://www.openstreetmap.org/" wird z.B. "http://www.openstreetmap.org/#map=19/52.52116/13.41322". Markieren und kopieren Sie diese neue Adresse, Sie können Sie anschlie�end direkt in unser Formular einfügen.